Villa Robert Bösch

35 Seiten – Soviel benötigt es für das bautechnische und denkmalpflegerische Sanierungskonzept, welches unser Büro die vergangenen Monate erarbeitete.

Da drinnen steht unter Anderem, wie es gelingt das Lustenauer Jugendstiljuwel des ehemaligen Textilfabrikanten Robert Bösch wieder in Form zu bringen und zeitgemäßen Wohnkomfort in historischem Ambiente zu etablieren.

Wir freuen uns, dass unser Büro mittlerweile in der „Wikipedia“-Klasse der Vorarlberger Baukultur angekommen ist.

 

Einen Kommentar schreiben